Zufriedenheit

Mir fällt immer wieder auf, dass es Menschen die zufrieden sind einfach besser geht. Oft werde ich gefragt „wie geht es dir?“ Meistens geht es mir gut. Ich glaube das liegt daran, dass ich mit meinem Leben zufrieden bin. Dann machen mir auch die äusseren Umstände weniger zu schaffen. Wenn ich zufrieden bin ärgern mich die anderen nicht so schnell oder werde ich ungeduldig. Auch wenn ich schmerzen habe ist das halb so wild, weil ich dann das Vertrauen habe es wird schon gut.
Bin ich aber unzufrieden, dann nervt alles, ich sehe nur das mühsame.

Wie komme ich zu Zufriedenheit?
Der Hauptpunkt ist Dankbarkeit. Wenn ich schaue was ich alles habe erfüllt es mich mit Dankbarkeit. Ich bin glücklich das macht auch zufrieden.

Du denkst, du hast nichts um dankbar, glücklich zu sein? Dann fange mit kleinem an. oft sind es die vielen kleinen Dinge, die wir als Selbstverständlich ansehen.

Hier ein paar Beispiele:

  • fliessendes Wasser, dass ich vom Wasserhahn trinken kann
  • warmes Wasser, ist doch viel angenehmer zum duschen 😉
  • genug zu essen / abwechslungsreiches essen
  • Kleidung die uns wärmt und schützt
  • ein schönes zu hause, dass man liebevoll dekorieren und pflegen kann
  • die Wunder der Natur. Sie kosten nichts und sind immer um uns (siehe Bild)
  • einen liebevollen Partner /eine liebevolle Familie
  • nette Freunde die für dich da sind, wenn du sie brauchst /oder einfach um etwas gemeinsam zu unternehmen
  • die Nachbarin die dich anlächelt und grüsst
  • Es gibt noch so viel mehr. Das sollte einfach mal ein kleiner Anstoss sein 🙂

    Ich wünsche dir von Herzen, ein glückliches, zufriedenes Leben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.