Wach kitzeln

Bist du schon wach oder schläfst du noch? Heute möchte ich dich wach kitzeln. Es geht mir darum, das du dich fragst „Ist dies das Leben, dass ich mir wünsche? Bin ich zufrieden damit?“. Schau es dir an und sei ganz ehrlich zu dir, sei wach und klar. Oft ist man so in einem Dämmerschlaf und lebt an seinen Wünschen und Leben vorbei. Deshalb ist es so wichtig wach zu werden und wirklich hinzuschauen. Wenn du findest „Ja, es ist alles gut“, Glückwunsch! Wenn du bemerkst, da gibt es doch noch einiges was nicht ganz dem entspricht, was du dir gewünscht hast, dann werde richtig wach. Nimm zuerst an, dass es nicht ganz so ist, wie du es dir vorgestellt hast, wie du es gerne hättest. Dann überlege dir, was du stattdessen gerne hättest. Als nächsten Schritt mache dir Gedanken, was du tun kannst um dies zu erreichen. Dafür musst du wach sein. Und glaube mir, es lohnt sich.
Was du dir aber bewusst machen musst: Du kannst nur dich selbst ändern. Erwarte nicht, dass der andere sich ändert oder etwas für dich tut. Macht er es freiwillig, dann freue dich darüber.
Herzensgruss, Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.