Den 1. Schritt gehen

Den 1. Schritt gehen mit dem Mut an meiner Seite. Er war immer da, nur nahm ich ihn nicht wahr. Ich lies meine Angst stärker sein. Dadurch lies ich zu dass sie mich klein hielt, mein Selbstvertrauen unterdrückte.

Jetzt gehe ich mit meinem Mut, kleine zögerliche Schritte und ich weiss, ich kann, ich darf, ich soll…
Meine Seele lädt mich ein mich zu zeigen, so wie ich bin, mit dem was ich mitteilen möchte.
Es ist meine Wahrheit, meine Ansicht. Für dich muss es nicht stimmen, für mich ist sie richtig. Ich bin in meinem Leben der wichtigste Mensch, ohne egoistisch oder überheblich zu sein. Wobei ein bisschen Egoismus ist gesund und gehört dazu 😉

Egoismus für mich einzustehen, für meine Wünsche, Bedürfnisse und Ziele. Zu schauen das es mir gut geht, ich gesund bleibe. Denn ich durfte erkennen nur wenn ich zu mir schaue, es mir gut geht, geht es meinem Umfeld gut. Nur so kann ich für die anderen da sein. Ihnen Kraft geben, sie umsorgen, auf ihre Wünsche eingehen, sie begleiten…

Ich brauchte einige stupse, lies sie mir geben und der letzte war der, der mich in Bewegung brachte. Ich lies es zu nahm die Hilfe an. Für mich ist es wie ein Glas Wasser das voll ist, man weiss nicht genau welcher Tropfen, das Wasser zum überlaufen bringt.
Deshalb lass dich stupsen, dir helfen, dann kannst auch du deine kleinen Schritte gehen.

Kommentare:

  1. Liebe Manuela,

    das ist ein sehr schöner Text finde ich, der etwas verdeutlicht und klar macht, was jeder auf seine individuelle Weise kennt.

    Danke dafür und ich freue mich schon auf weitere Texte von Dir 🙂

    Manuela 🙂

  2. Liebe Manuela
    Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Da du die 1. bist möchte ich dir was schenken. Sende mir doch eine Frage zu etwas das dich beschäftigt und ich Antworte dir ausführlich. Das muss nicht heute sein, du kannst dir Zeit lassen, einfach wenn etwas ansteht. Schreibe auf info@spirituellebegleitung.ch.ch
    Herzlichen Gruss, Manuela

    1. Danke!!! Ich freu mich grad sehr und schicke Dir Liebes. Gerne komme ich auf Dein Angebot zurück und werde mich melden, sobald es mir klar ist 🙂

  3. Liebe Manuela,

    gerade habe ich Deinen Text gelesen und ich danke Dir dafür. Er ist so offen und kommt von Herzen, ganz zart und rein. Und genau so spricht er mein Herz an. Den Mut, der in jedem Herzen sitzt und darauf wartet erkannt zu werden. Herzlichen Dank!

    Alles Liebe und ganz viel Freude bei Deiner Arbeit, Deinem Tun und Sein!
    Liebe&Licht
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.