Tarot, grosse Arkana

Wie ja einige von euch schon wissen arbeite ich unter anderem mit den Tarotkarten und biete Beratungen an. Gerade hatte ich eine wundervolle Beratung. Ich finde diese Arbeit so wertvoll, sie macht mir sehr viele Freude und Erfüllt mich. Daher habe ich gedacht ich schreibe euch ein wenig darüber.

Ich nehme die Tarotkarten nicht für Fragen zur Zukunft. Sie sind mir besonders wertvoll wenn jemand in einem Prozess steckt und nicht weiter kommt, Antworten zu einer speziellen Lebenssituation sucht oder einfach wissen will was im Moment wichtig ist… Man kann jede Lebenssituation anschauen. Es gibt einen grossen Zusammenhang zwischen den Symbolen und deinem Leben. Die Karten offenbaren dir was deine innere Weisheit schon weiss. Sie
helfen dir, dich besser kennen- und verstehen zu lernen. Es bietet dir Lösungen oder Entscheidungshilfen zu allen Lebensfragen.

Ich persönlich machte während der Ausbildung täglich neue Erfahrungen, verstand die Zusammenhänge, kam immer mehr in die Tiefe und zu mir selbst. Es war ein Geschenk an mein Leben.

Nun einen ersten Einblick über die Karten. Sie werden in verschieden Kategorien unterteilt, die grosse Arkana, die kleine Arkana und die Hofkarten. Heute schreibe ich eine kleine Zusammenfassung über die grosse Arkana.

Die grosse Arkana
Die grosse Arkana besteht aus 22 Karten, man erkennt sie meist an den Römischen Ziffern. Die Ausnahme ist der Narr, er Trägt die 0 und verbindet die XXI mit der I. Er steht für die grösste Freiheit. Der Begriff Arkana kommt vom lateinischen Wort Arkanum, das bedeutet so viel wie Geheimnis.

Von daher hat die grosse Arkana mit den Geheimnissen des Lebens zu tun. Sie zeigen die Grundlektionen des menschlichen Lebens / der menschlichen Entwicklung. Sie haben eine sehr starke Aussagekraft. Diese Karten haben sehr viele Symbole von daher geben sie eine umfangreiche, aussagekräftige Antwort. Die Antworten kommen aus verschiedenen Ebenen.
Zieht man so eine Karte, zeigt sie uns die Wichtigkeit der Antwort. Deshalb ist es gut wenn man sich längere Zeit damit Beschäftigt und Texte dazu mehrmals liest. So vertieft es sich und man erkennt immer wieder neues. Oft geht es auch über das eigentliche Thema / die eigentliche Frage hinaus. Die grosse Arkana hilft uns zu lernen und zu befreien.

Über die kleine Arkana schreibe ich dann das nächste mal. Wenn jemand mehr zu den einzelnen Karten wissen möchte, kann man auf meiner FB Seite Manuela Cursaro – Spirituelle Begleitung schauen, dort teile ich momentan täglich die Tageskarte mit einer kleinen Beschreibung.

Herzensgruss, Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.